Radolfzell am Bodensee - Med. Reha-Kliniken der Stadt Radolfzell

Hier finden Beamtinnen und Beamte (Polizisten, Lehrer, Verwaltungsbeamte, Ruhestandsbeamte) ausgewählte Kliniken und Gesundheitseinrichtungen, die beihilfefähig abrechnen können

.

Med. REHA-Einrichtungen der Stadt Radolfzell
Strandbadstr. 106
78315 Radolfzell am Bodensee
Tel.: 07732151-810 · Fax: -803
E-Mail: info@mettnau.com

Profil:

Prävention, Rehabilitation, kardiologische Anschlussheilrehabilitation. Herz-Kreislauf-Stoffwechselerkrankungen, Erschöpfungszustände, Privat-Kassenpatienten, Beihilfeberechtigte, Beihilfepauschale.  

Mehr Informationen unter www.mettnau.com


Werbewirksames und kostengünstiges Beihilfe-Doppelpack "Bucheintrag &Internetpräsenz":

Nutzen Sie für Ihre Klinik unsere kostengünstige und effektive Werbung "Bucheintrag & Internetpräsenz". Zum werbewirksamen Doppelpack für nur 160,00 EUR finden Sie hier


 

GV 20210721

 

 

 

Radolfzell
 
Die Halbinsel Mettnau, der Mindelsee mit dem gleichnamigen Ried, die ausgedehnten Seeflächen Zeller See und Markelfinger Winkel sind wertvollste Lebensräume für zahlreiche Vögel, Tiere und Pflanzen. Die Stadt Radolfzell am Bodensee hat sich aufgrund ihres frühen und langjährigen Umwelt-Engagements zum Mittelpunkt vieler Naturschutz-Initiativen und Organisationen wie der
NABU Naturschutzzentrum
BUND-Naturschutzzentrum
Deutschen Umwelthilfe
Bodensee-Stiftung
Stiftung Europäisches Naturerbe

entwickelt. 1946 wurde die, ehemals auf der Kurischen Nehrung in Rossitten, Ostpreußen, beheimatete Vogelwarte nach Radolfzell verlegt.

Mit ihrer fast 1.200 jährigen Geschichte zählt Radolfzell am Bodensee zu den ältesten Ansiedlungen im Bodenseeraum. Dementsprechend hat die Stadt eine spannende, facettenreiche Geschichte zu bieten. Lassen Sie sich bei einer der regelmäßigen, kulturhistorischen Stadtführungen von der Entwicklung einer mittelalterlichen Kleinstadt bis in die heutige Zeit faszinieren.

Durch die Reliquien der hl. Theopont, Zeno und Senesius entwickelte sich Radolfzell am Bodensee zu einem, in ganz Süddeutschland bekannten Wallfahrtsort. Aus der Verehrung dieser Heiligen entstanden Traditionen, wie z.B. das Hausherrenfest und die Mooser Wasserprozession, die bis heute Bestand haben.

In der Trachtengruppe Alt – Radolfzell wird die Tradition der bürgerlichen Tracht des 18. und 19. Jahrhunderts gepflegt. Fast vergessen, wurde sie erstmals wieder 1926 am Hausherrenfest getragen. Dieses Fest ist auch noch heute der wichtigste Anlass, an dem die stattlichen Gewänder und die goldenen Radhauben zu bewundern sind. Auch bei repräsentativen Anlässen der Stadt sind sie Blickfang und Zierde.

Quelle: Portal Urlaubsverzeichnis Online



mehr zu: Beihilfefähige Kliniken
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beihilfevorschriften.de © 2022