Bad Arolsen: Schön Klinik

Hier finden Beamtinnen und Beamte (Polizisten, Lehrer, Verwaltungsbeamte, Ruhestandsbeamte) ausgewählte Kliniken und Gesundheitseinrichtungen, die beihilfefähig abrechnen können

.

Schön Klinik Bad Arolsen
Grosse Allee 1–3
34454 Bad Arolsen
Tel.: 05691 6238-0 · Fax: 6238-1000
E-Mail: klinikbadarolsen@schoen-kliniken.de

Profil:

Langjährige Behandlungskompetenz und störungsspezifische Therapieangebote auf höchstem Komfort-Niveau für Jugendliche ab 14 und Erwachsene mit psychosomatischen Erkrankungen.  

Mehr Informationen unter www.schoen-kliniken.de/bar


Werbewirksames und kostengünstiges Beihilfe-Doppelpack "Bucheintrag &Internetpräsenz":

Nutzen Sie für Ihre Klinik unsere kostengünstige und effektive Werbung "Bucheintrag & Internetpräsenz". Zum werbewirksamen Doppelpack für nur 160,00 EUR finden Sie hier


 

GV 20210721

 

 

 

Bad Arolsen
 
Bad Arolsen liegt mitten im Waldecker Ferienland und befindet sich ca. 45 km westlich von der Nordhessenmetropole Kassel. Wir blicken auf eine Stadtgeschichte zurück, die mit der Gründung des Augustinerinnen-Kloster "Aroldessen" um ca. 1131 ihren Anfang hat. Der barocke Kernstadtbereich verdankt seiner Entstehung dem Fürstenhaus, das im Residenzschloss Bad Arolsen seinen Wohnsitz noch bis heute hat.
Die Verwaltungsreformen prägten Bad Arolsen mehr als eine andere Stadt oder Gemeinde in der Region. So war Bad Arolsen bis zum Jahr 1918 Sitz der Regierung des selbständigen Fürstentums Waldeck. Mit dem Anschluss Waldecks an Preußens verlor Bad Arolsen die Eigenschaft als Kreisstadt im Jahr 1942 und der Landkreis Waldeck wurde gebildet.
 
Seit 1977 ist Bad Arolsen ein anerkanntes Heilbad und im Jahr 1997 wurde der Titel "BAD" verliehen. Die Großgemeinde mit 11 weiteren Ortsteilen zählt ca. 18.300 Einwohner. Im Jahr 2003 war die Stadt Ausrichter des Hessentages und bietet jährlich im August den Bürgern und Besuchern "das" Viehmarkt, eines der größten Volksfeste Nordhessens.

Quelle: www.bad-arolsen.de



mehr zu: Beihilfefähige Kliniken
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beihilfevorschriften.de © 2022