Bundesbeihilfeverordnung mit Durchführungshinweisen: Anlage .5 Arzneimittel, die überwiegend der Erhöhung der Lebensqualität dienen

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Baufinanzierung - Berufsunfähigkeitsabsicherung - KapitalanlagenKrankenzusatzversicherung - Private Krankenversicherung - zuerst vergleichen, dann unterschreiben - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

PDF-SERVICE: zehn eBooks zu den wichtigsten Themen für Beamte und dem Öffentlichen Dienst
Für nur 15 Euro im Jahr können Sie mehr als zehn Taschenbücher als eBook herunterladen: Beamtenrecht, Besoldung, Beamtenversorgung, Beihilfe) sowie Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst. Sie können die eBooks herunterladen, ausdrucken und lesen
>>>mehr Informationen

 

 

 

 

Zur Gesamtübersicht der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)

 

Bundesbeihilfeverordnung (mit den Durchführungshinweisen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift)

Anlage 5 (zu § 22 Absatz 2 Nummer 1)
 

Arzneimittel, die überwiegend der Erhöhung der Lebensqualität dienen

 

Abschnitt 1
Regulierung des Körpergewichts (zentral wirkend)

 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
A 08 AA 01 Phentermin  
A 08 AA 02 Fenfluramin  
A 08 AA 03 Amfepramon REGENON
TENUATE Retard
 A 08 AA 04 Dexfenfluramin  
 A 08 AA 05 Mazindol  
 A 08 AA 06 Etilamfetamin  
 A 08 AA 07 Cathin  ALVALIN
 A 08 AA 08 Clobenzorex  
 A 08 AA 09 Mefenorex  
 A 08 AA 10 Sibutramin  
 A 08 AA 13 Phenylpropanolamin  
A 08 AA 62 Bupropion, Naltrexon Mysimba
A 08 AA 63 Phenylpropanolamin, Kombinationen  
A 08 AX 01 Rimonabant  
A 08 AX 02 Liraglutid Saxenda
A 10 BJ 02
(gilt nur bei der Anwendung zur Gewichtsreduktion
 
A 08 AH 02 Fucus vesiculosus Fucus-Gastreu S R59
Gracia
Redumax
A 08 AH 01 Calotropis gigantea (madar) Cefamadar

 

Abschnitt 2
Regulierung des Körpergewichts (peripher wirkend) 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
A 08 AB 01 Orlistat  alli
XENICAL
alle generischen Orlistat-Fertigarzneimittel

 

Abschnitt 3
Behandlung der sexuellen Dysfunktion 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
 G 04 BE 01 Alprostadil
(außer als Diagnostikum)
CAVERJECT
CAVERJECT Impuls
MUSE
VIRIDAL
Vitaros HEXAL
 G 04 BE 02 Papaverin  
 G 04 BE 03 Sildenafil VIAGRA
alle generischen Sildenafil-Fertigarzneimittel
 G 04 BE 04 Yohimbin YOCON GLENWOOD
 V 03 AB 36 Phentolamin
(gilt nur bei der Anwendung zur Behandlung der sexuellen Dysfunktion)
 
 C 04 AB 01
(gilt nur bei der Anwendung zur Behandlung der sexuellen Dysfunktion)
 
 G 04 BE 06 Moxisylyt  
G 04 BE 07 Apomorphin  
G 04 BE 08 Tadalafil
(außer Tadalafil 5 mg zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms bei Männern, die das 18. Lebensjahr vollendet haben)
CIALIS
alle generischen Tadalafil-Fertigarzneimittel
G 04 BE 09 Vardenafil LEVITRA
alle generischen Vardenafil-Fertigarzneimittel
G 04 BE 10 Avanafil SPEDRA
N 01 BB 20 Lidocain; Prilocain Fortacin
G 04 BE 30 Kombinationen  
G 04 BE 52 Papaverin Kombinationen  
G 04 BX 14 Dapoxetinhydrochlorid Priligy
Turnera diffusa Cefagil
DESEO
Neradin
Turnera diffusa Kombinationen Damiana N Oligoplex
Virilis – Gastreu S R41
Yohimbin Vitalkomplex

 

Abschnitt 4
Bekämpfung der Nikotinabhängigkeit 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
N 07 BA 01 Nicotin NIQUITIN
Nicopass
Nicorette
Nicotinell
Nikofrenon
N 07 BA 02 Bupropion ZYBAN
N 06 AX 12
(gilt nur bei Anwendung zur Behandlung der Nikotinabhängigkeit)
 
N 07 BA 03 Varenicline Champix

 

Abschnitt 5
Steigerung des sexuellen Verlangens 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
G 03 BA 03 Testosteron  
Turnera diffusa Cefagil
DESEO
Neradin
Remisens
Turnera diffusa Kombinationen Damiana N Oligoplex
Virilis – Gastreu S R41
Yohimbin Vitalkomplex

 

Abschnitt 6
Verbesserung des Haarwuchses 

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
 D 11 AX 01 Minoxidil  ALOPEXY 5 %
REGAINE
Minoxidil BIO-H-TIN-Pharma
Minoxicutan
 D 11 AX 10 Finasterid  PROPECIA
Finahair
Finapil
alle generischen Finasterid-Fertigarzneimittel
 Estradiolbenzoat; Prednisolon, Salicylsäure  ALPICORT F
Alfatradiol ELL CRANELL
PANTOSTIN
Dexamethason; Alfatradiol  
 Thiamin; Calcium pantothenat; Hefe, medizinisch; L-Cystin; Keratin  Pantovigar
H 02 AB 01 Betamethasonacetat
(gilt für das Anwendungsgebiet Alopecia areata)
Celestan
alle generischen Betamethasonacetat-Fertigarzneimittel
H 02 AB 08 Triamcinolon
(Triamcinolonacetonid, Triamcinolonhexacetonid)
(gilt für das Anwendungsgebiet Alopecia areata)
Volon
Lederlon
alle generischen Triamcinolon-Fertigarzneimittel

 

Abschnitt 7
Verbesserung des Aussehens

Wirkstoff Fertigarzneimittel, alle Wirkstärken
M 03 AX 01 Clostridium botulinum Toxin Typ A Azzalure
Vistabel
Bocouture Vial

 

Red 20220321


 

Ab hier frühere Fassung der Anlage 5 der BBhV

 

Zur Gesamtübersicht der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)

Bundesbeihilfeverordnung (mit den Durchführungshinweisen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift)

Anlage 5 (zu § 22 Absatz 2 Nummer 1)
Arzneimittel, die überwiegend der Erhöhung der Lebensqualität dienen


 

mehr zu: Beihilfe des Bundes
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beihilfevorschriften.de © 2022